nahsamkeiten

gemeinsam nähe nähen.

„wir wollen uns einlassen aufeinander und uns neugierig betrachten. wie schwer das manchmal ist, hat letztlich irgendwie keiner erwähnt und schon gar nicht, wie sehr die eigene geschichte an unserer wahrnehmung zieht. ab und an die augen schließen und ein wenig aneinander rumspüren, kann bisweilen augenblicke erzeugen, gegen die, die elende kopfwolke nichts mehr zu sagen hat.“